Männer mit Bauch sind begehrter als man denkt

Männer mit Bauch als liebestolle Gefährten

Schon einmal von dem Sprichwort gehört: “Ein Mann ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne?” Das ist wahr, und ist kein Scherz. Denn Männer mit mehr haben einige Attribute, die wirklich nützlich und toll sind. Daher kommen hier einige spannende Einblicke in die Welt der Männer.

Männer mit Bauch als liebevolle Gefährten

Eigentlich ganz einfach: Männer mit Bauchansatz finden

Warum wollen Frauen eher Männer mit Bauch?

Die Anmut des Mannes

Was Frauen wollen

 

Diese sind gemütlich und wollen viel Zeit kuschelnd verbringen. Das ist nicht nur ein Klischee. Er schätzt den Rückzug mit dem Partner und sie lassen sich auch hin und wieder so richtig verwöhnen. Sie wollen einen gemütlichen Abend verbringen, an dem sie zuerst ein Casual Menu essen und dann mit einer guten Serie auf das Sofa verschwinden. Vielleicht auch decken sich die verspielten Typen unter ihnen ein bisschen zu.

Dadurch, dass sie absolute Genussmenschen sind, lassen sich Männer mit mehr auf Abenteuer ein. Das heißt, dass sie einem guten Steak (medium oder roh) nicht abgeneigt sind, aber auch sehr gerne Action wagen. Männer mit BauchSie essen gerne und gut und zelten auch schon mal, oder fahren mit dem Wohnwagen an romantische Plätze und lassen es sich mit Partner gut gehen. Herren die fülliger sind,  sind sexy und genießen das Leben. Sie lassen sich nichts verbieten und nichts entgeht ihrem genussgeschulten Auge. Auch nicht ein schöner Körper, vielleicht erwartungsvoll verpackt.
Sie pflegen sich und ihre sexuellen Vorlieben sehr gerne, sie gelten auch als offener als ihre “dünnen” Artgenossen. Naturgemäß sind sie etwas gemütlicher, gehen es auch gerne zärtlich an. Schmusen, kuscheln und liebevolle Worte hört man oft von einem Herren, der ein wenig beleibter ist. Auch das ist kein Vorurteil, sondern entspricht in vielen Bereichen der Wahrheit.

Männer mit Bauch wissen, wie man das Leben auskostet und sind treu. Dazu gehört auch, sich ab und an, etwas zu gönnen und es sich gut gehen zu lassen. Das bedeutet auch: Ein wenig Reichtum gehört dazu, will man ein luxuriöses Leben mit Genüssen führen. Einen neuen exklusiven Rasierpinsel oder ein hübsches Seidenjackett kaufen sie sich ebenso gerne selbst, wie sie auch den sexy Partner mit kleinen Aufmerksamkeiten überraschen. Dafür ist Verständnis aufzubringen, wenn der fülligere Herr Stunden in einem Shoppingcenter verbringt, um jemanden glücklich zu machen und sich auch entsprechend beraten zu lassen.
Sie neigen nicht so sehr zur Untreue (wissenschaftlich nachgewiesen). Sie sind treue Seelen und lassen sich und den anderen keine Wünsche offen. Sie versuchen auch, jeden Wunsch von den Lippen abzulesen und verwöhnen und betüdeln gerne. Wenn sie niemanden für diese Vorhaben finden, werden sie ganz traurig und ziehen sich zurück, sie sind sehr gefühlsbetont.Männer mit Bauch

  1. Sie gönnen sich gerne etwas
  2. Leben das Leben in vollen Zügen
  3. Sind spendabler zu ihren Frauen
  4. Sind treue Seelen

 

Eigentlich ganz einfach: Männer mit Bauchansatz finden

Es ist Fakt, dass unsere moderne Gesellschaft eine ziemlich Dicke ist. Das heißt, dass die Wahrscheinlichkeit, auf jemanden etas fülligeren zu treffen, relativ groß ist. Bauchhaben, das kann alles Mögliche heißen, da gibt es viele Varianten. Die veritablen Kugeln, die im Sommer jedes T-Shirt sprengen, wären die eine Sorte. Und dann gibt es den Typ Bauchträger, der sich eher als Besitzer einer kleinen Wölbung präsentiert. So ein männliches Gegenstück zu finden  ist also gar nicht schwer, wenn man nicht allzu festgelegt ist. Woher nimmt man so einen Kerl? Fangen wir mit der Arbeit an. Ist da nicht was Leckeres dabei? Was ist mit dem Kollegen Meyer, der in einer anderen Abteilung sitzt und in der Kantine immer so genussvoll sein Mittagessen und die drei Desserts zu sich nimmt? Kann der nicht der Traumtyp sein?

Mit Bauch – der Antityp zur Hungerharke

Natürlich gibt es sie en Masse, diese sportlichen, fast hageren Typen, die ganz sicher nie im Leben auch nur einen Bauchansatz haben werden. Oder doch, ja, den berühmten Waschbrettbauch, den führt so einer stolz am Strand vor. Man muss das lieben, denn viel zu knuddeln oder etwas Weiches kann man hier nicht erwarten.Männer mit Bauch Aber gut, der Typ hat sicher andere Qualitäten! Vielleicht ist er aber auch nur extrem eitel, dann sollte man die Finger von ihm und seinem Waschbrett lassen. Ein Mann mit einem Polster hat doch etwas vom Gourmet, dem alles schmeckt, was lecker und gut ist.

Die kleine sexy Wölbung sollte man also nicht verschmähen, sondern ihn geradezu als im Trend liegend feiern. Früher zog man alles ein, was vorstand, heute ist eben Natur angesagt. Und wer es mit dem Naturburschenhaften hat, muss sich mit einem Bäuchlein abfinden oder es als Teil des Gesamtpakets akzeptieren. Noch einmal zurück zur Frage, wo man solch einen bauchigen Herren denn wohl findet. Überall, in der U-Bahn, am Strand, gut zu besichtigen, beim Sport, im Supermarkt. Einfach etwas genauer hinsehen, dann zeigt sich die Wölbung, und der Jagdinstinkt erwacht. Diesen Bauchtypen muss ich mir angeln, auch wenn neben ihm so eine komische Frau herum steht. Alles Schall und Rauch, heute hier, morgen wieder weg. Wer solch einen sexy Schnuckel will, darf keine Skrupel haben. Und er setzt auf das richtige Pferd, den “in”-Typ, auf einen echten Kerl, der Genuss kennt, der nicht ständig auf der Waage steht. So Einen will doch jeder und jede haben.

 

Warum wollen Frauen eher Männer mit Bauch?

 

Männer können aufatmen, vor allem jetzt kurz vor Weihnachten. Frauen sind angeblich an Männer mit einem kleinen sexy Bauch interessierter als an einem Mann der durchtrainiert ist. Frauen finden, dass ein kleiner Bauch nicht der Beliebtheit schadet. Des Weiteren fühlen Sie sich bei einem nicht perfekten Partner wohler, dies gilt aber nicht bei zu vielen Kilos mehr auf der Waage sondern bei einem kleinen Bäuchen. Studien belegen sogar das ein Wohlstandsbäuchlein beim männlichen Geschlecht sogar fördern wäre bei der Partnerwahl von der Frau. Männer mit BauchMännliche Wesen mit einem Bauch sind laut einer Frau auch viel entspannter und der Charakter sei auch besser. Durchtrainierte Kerle schaut man natürlich trotzdem an aber der gemütliche Bauchträger sei den Frauen am Liebsten, da dieser auch Zeit für die Kinder und die Familie hat und nicht nur im Fitnessstudio sich herumdrückt. Es kommt also auch auf die inneren Werte an. Wenn ein Kerl perfekt ist, dann setzt dieser meist auch seine Frau unter Druck damit diese auch perfekt wird. Manche Frauen können auch beziehungsweise wollen nicht ihre Hülle fallen lassen. Und nur das gute Aussehen alleine bringt noch lange keine Stärken im Umgang mit Menschen mit sich. Natürlich gibt es auch Grenzen, man muss definieren zwischen einem kleinen Bauchansatz und gravierendem Übergewicht. Zu viel Bauchfett ist natürlich nicht gesund und zu viele Fett Kilos auf der Waage erhöhen auch das Risiko an Diabetes oder einer Herz-Kreislauf-Erkrankung zu erkranken. Ein kleiner sexy Bierbauch bei einem Kerl ist absolut nichts Nachteiliges laut manchen Frauenzeitschriften. Da Frauen meist sich selbst zu viel Druck machen in Sachen aussehen mögen Sie es wenn das andere Geschlecht nicht so viel Wert auf eine straffe Körpermitte, erkennbaren Bizeps und volles Haar legt. Man muss nicht alleine auf dem Sofa liegen wenn all diese Kriterien nicht positiv auf einen zurückfallen. Natürlicher sollte der Körper des Mannes gesund sein, ein klein wenig Fett wird aber eher als Sexy und nicht als störend empfunden in der Frauenwelt.
Ein kleinwenig dickerer Herr muss also nicht gleich den Attraktivitätsverlust befürchten. Oftmals ist auch eine Langzeitbeziehung schuld an den überflüssigen Polstern der Partner, ein Schlankmacher ist eine längerfristige Beziehung auf jeden Fall nicht. Man hat nicht mehr die Aktivität wie eines Singles und lässt alles etwas gemütlicher angehen. Gerade bei der Frau sieht man das Ergebnis sofort an den Hüften und natürlich auch am Bauch.Männer mit BauchGerade wenn die Frau Schwanger ist muss das andere Geschlecht sehr viel aushalten und mitmachen, der Frau ist in dieser Phase egal ob der Partner zu viel Schokolade isst beziehungsweise ein paar Kilo zulegt, der Kopf richtet sich auf das wesentliche, dass ist eben das Kind und wenn es nicht sofort auffällt schenkt man den überflüssigen Kilos auch nicht gleich Zuwendung. Männern fällt es ohnehin nicht so sehr auf wenn da mehr auf den Rippen ist.

 

 

Die Anmut des Mannes

Man sagt, der erste Eindruck sei entscheidend. Dabei denken wir an die Begegnungen zwischen zwei oder mehreren Menschen. Zunächst sind es unsere Augen, die eine Person in Bruchteilen von Sekunden wahrnehmen in ihrem Erscheinungsbild und ihrem Auftreten. Die so genannten inneren Werte gewinnen erst zu einem späteren Zeitpunkt an Bedeutung. Der Mann wird taxiert über Größe, Statur, Haarwuchs und Gesamterscheinung, bei der ein gepflegtes Äußeres bezüglich Kleidung, Schuhwerk, Frisur und eventuelle Accessoires eine wichtige Rolle spielen. Trägt der Mann einen Bauch vor sich her, gereicht ihm dies nicht unbedingt zum Nachteil, wie es bei Frauen der Fall ist. Im Gegenteil, unter Frauen sind Männer mit Bauch sehr beliebt, denn sie gelten als gesellig, humorvoll und großzügig.

Der Herr mit gerundeter Vorderansicht hat Humor.
Männer mit Bauch gelten als lustig, entspannt und rundum angenehm. Ihnen wird unterstellt, dass sie nicht pausenlos mittels digitaler Hilfsmittel ihre Schritte zählen und unzählige Stunden im Fitnesscenter verbringen. Lieber sitzen sie in fröhlicher Runde bei Wein und gutem Essen beisammen und plaudern angeregt und gut gelaunt mit ihren Tischgenossen. Die gute Laune entspringt unmittelbar dem befriedigten Bedürfnis nach ausreichender Nahrungsaufnahme in Form von leckeren Speisen und Getränken. So verschaffen sie sich ein einladendes Profil, das zum Verweilen lockt.Männer mit Bauch

Wer heutzutage eine gewichtige Rolle spielen will, darf das auch äußerlich repräsentieren. Unbeeindruckt vom Schlankheitswahn positionieren sich Kerle mit Bauchansatz in der ersten Reihe, wenn es um wirtschaftlichen Erfolg, Verlässlichkeit und Gemütlichkeit geht. Frauen fühlen sich in ihrer Gegenwart beschützt, geborgen und unterhalten. Sie wissen, dass sie bei ihnen bestens versorgt sind und sich um die Grundbedürfnisse des Lebens keine Gedanken machen müssen. In einem Wissen um eine dauerhafte Sicherheit gewinnen Frauen in diesem Umfeld ebenfalls an Stärke und nehmen ihre Rolle in der Partnerschaft mit Freude und Leichtigkeit wahr. Sie schätzen die Beleibtheit des Menschen an ihrer Seite und erarbeiten sich vielleicht selber eine gertenschlanke Silhouette nach Illustrierten Vorbildern. Das tut der innigen Verbindung keinen Abbruch. Die kluge Frau weiß, was sie an ihrem Prachtexemplar hat. Ein bisschen mehr Leibesfülle signalisiert den Zuwachs an beständigem Lebensglück und stetiger Zufriedenheit.

 

Was Er oftmals denkt Was Ihn attraktiv macht
Nicht diszipliniert Humorvoll
unattraktiv Fürsorglich
unsexy Erfolgreich

 

Was Frauen wollen:

 

Dad Bod” bleibt im Kult

Einer britischen Umfrage zufolge wollen drei von vier Frauen lieber einen Mann mit etwas mehr auf den Rippen, als mit einem Waschbrettbauch. Dafür gibt es viele Gründe. Der folgende Blogbeitrag erläutert, warum Männer mit Bauchansatz so attraktiv wirken.

ER mit Kuschelfaktor
Besonders gut finden Frauen zum Beispiel, dass man mit diesen Männern besser kuscheln kann als mit denjenigen, die sich ein Sixpack antrainiert haben. Es ist einfach gemütlich und weich, mit ihm  auf der Couch zu schmusen. Bei diesen Herrschaften können sich Frauen geborgen und behütetet fühlen. Außerdem haben Männer die Stammgast im Fitnessstudio sind weniger Zeit für ihre Frauen. Ständig sind diese mit ihrem Training beschäftigt und haben dazu noch einen strengen Ernährungsplan. Dabei finden es Frauen um einiges attraktiver, wenn sie mit ihrem Liebsten viel Zeit verbringen dürfen und auch mal mit ihm ein schönes Restaurant besuchen können, ohne dass er anfängt Kalorien zu zählen. Ein guter Appetit strahlt Männlichkeit aus. Was dagegen eher unmännlich wirkt ist, wenn sie weniger essen als ihre Frauen.

Entspannte Begleiter mit CharakterstärkeMänner mit Bauch
Darüber hinaus fühlen sich Frauen mit einem durchtrainierten Mann unter Druck gesetzt, auch immer in Bestform zu sein. Mit einem fülligeren Herren der Schöpfung können Frauen es dagegen entspannter angehen lassen. Sie nehmen sich selber so wie sie sind und suchen nicht ständig nach jedem kleinen Makel. Ein weiterer Grund dafür dass sie mit Bauchansatz attraktiv sind ist es also, dass sie einer Frau ein gutes Gefühl geben. Außerdem verbindet man mit Herren die etwas voluminöser sind meistens liebe Seelen. Was möchte eine Frau mit einem eingebildeten, eitlen männlichen Part, der denkt er könnte alle Frauen kriegen wenn sie stattdessen einen lieben und netten haben kann? Bescheidenheit und ein guter Charakter wirken attraktiv und anziehend.

 

Warum wollen denn Frauen lieber Männer mit etwas mehr?

 

  • Frauen fühlen sich bei fülligeren Männern wohler
  • Schämen sich nicht so sehr wegen ihrer kleinen Problemzonen
  • Sind offener und lockerer beim Sex
  • Gelten als Treu

Darüber hinaus ist es sogar im Trend ein, zwei Kilos mehr zu haben. Dies nennt sich “Dad Bod” oder “Daddy Body” und wurde von der amerikanischen Studentin Mackenzie Pearson, die für ein Online Magazin schreibt, ins Leben gerufen. Selbst Berühmtheiten wie Adam Sandler oder Leonardo DiCaprio stehen jetzt zur ihrer Wohlfühlfigur und haben einen kleinen Ansatz von Polstern. Dieser Kult schmälert jedoch nicht ihre Attraktivität, sondern lässt sie natürlich und sympathisch wirken.